Emeraude

 
 

 
 

Die Emeraude ist ein einmotoriges, zweisitziges Sportflugzeug des Franösischen Entwicklers Claude Piel und wurde von verschiedenen Herstellern (u.a. Rousseau, Scintex, Schempp Hirth) und im Amateurbau hergestellt.
Diese Emeraude (D-EMUF), mit der Nr. 412,
ist die einzige, die bei der Firma Eichelsdörfer in Bamberg gebaut wurde.
Die Antriebsart ist ein Kolbenmotor vom Typ Continental C90,
mit einer Leistung von 90 PS (67KW)
Die Geschwindigkeit beträgt 180 km/h (100 kts)
und die Dienstgipfelhöhe ist bei 4.000 m (13.123 ft) erreicht.
Die Reichweite beträgt 1000 km (540NM), bei einem Gesamttankvolumen von120 Liter, davon verbleibt einer Reserve von 20 Liter im Tank.
Leergewicht 380 kg (838 lbs max.).
Startgewicht 610 kg (1.345 lbs).